Das KLICK im Dezember 2022!

Liebe Freund*innen des KLICK Kinos,

 

im Dezember feiern wir nachträglich einen ganz besonderen Freund unseres Kinos: Rosa von Praunheim!  

Der brillante Film- und Theaterregisseur ist am 25. November dieses Jahr 80 Jahre alt geworden. Er gilt als wichtiger Vertreter des postmodernen deutschen Films in den Genres Dokumentar-, Autoren- und Avantgardefilm. Wir werden nachträglich mit ihm feiern: Am 4. Adventssonntag, dem 18. Dezember, werden wir um 17:30 seinen neuesten, erfolgreichen Film REX GILDO – DER LETZTE TANZ zeigen.

 

 

Hier sind die weiteren Highlights des Monats:

 

CLASSIC - am 6., 15. und 17. Dezember zeigen wir den unvergesslichen Filmklassiker von John Huston AFRICAN QUEEN mit zwei Hollywood-Superstars: Katharine Hepburn und Humphrey Bogart!!! Dank der Restaurierung und Digitalisierung kann der Film endlich wieder auf der grossen Leinwand gezeigt werden!

 

ARCHITEKTUR & FILM - am 15. Dezember präsentieren wir den Film EERO SAARINEN: THE ARCHITECT WHO SAW THE FUTURE von Peter Rosen über den finnisch-amerikanischen Architekten, wie immer in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Berlin. Der Abend ist Teil der Reihe "Architekturdialog: Nordische Länder“.

Gast: Wiebke Ahues.
 

DOKU - Die Dokumentarfilme haben im KLICK Kino immer eine starke Präsenz. Wir starten den Monat mit dem eindringlichen Dokumentarfilm EINE FRAU von Jeanine Meerapfel. Dies ist die Geschichte ihrer Mutter Marie-Louise Chatelaine, von deren Kindheit über die Heirat bis hin zur Emigration. Sehenswert! Wir zeigen außerdem weitere Dokumentarfilme, die in den letzten Monaten immer auf große Resonanz gestoßen sind: DANCING PINAELFRIEDE JELINEK - DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN und WERNER HERZOG - RADICAL DREAMER.  

 

ITALIENISCHES KINO - es ist schon fast Tradition, dass der Monat Dezember im KLICK dem aktuellen italienischen Kino gewidmet ist.  Diesmal haben wir das CINEMA! ITALIA! Festival zu Gast, zeigen Filme aus der Retrospektive über Gianni Amelio und schließlich das Meisterwerk von Giuseppe Tornatore über ENNIO MORRICONE!

 

CINEMA! ITALIA! 

Das Tournee-Festival präsentiert dem Publikum in Deutschland jedes Jahr neue italienisches Kultur und modernes italienisches Leben. Sechs Filme in sechs Tagen. Darunter den italienischen Blockbuster COME UN GATTO IN TANGENZIALE – RITORNO A COCCIA DI MORTO, die Fortsetzung des erfolgreichen Erstlingsfilms von 2018 und genau der richtige Familienfilm für die Weihnachtszeit!  Michelangelo Antonionis DESERTO ROSSO ist ein Klassiker für alle Kinoliebhaber:innen und gleichzeitig eine Hommage an die unlängst verstorbene grossartige Monica Vitti. Und Venedig ist der absolute Protagonist in Andrea Segres Dokumentarfilm WELCOME VENICE. Alle Filme werden im italienischen Original mit deutschen Untertitelngezeigt. In Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Berlin.

 

- RETROSPEKTIVE GIANNI AMELIO

Drei Filme des bedeutenden italienischen Regisseurs werden im Dezember gezeigt: LE CHIAVI DI CASA am 05. Dezember, PORTE APERTE am 12. Dezember und IL LADRO DI BAMBINI am 19. Dezember. Alle drei Filme im italienischen Original mit englischen Untertiteln. In Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Berlin.
 

ENNIO MORRICONE

In berührenden Interviews lässt der Dokumentarfilm von Giuseppe Tornatore den kurz nach Fertigstellung des Films verstorbenen legendären Komponisten auf sein unvergleichliches Lebenswerk zurückblicken, das über 500 Filmkompositionen umfasst. Mit diesem Film schliessen wir unser diesjähriges Programm ab und wir werden mit ihm das neue Jahr eröffnen.

 
QUEER MEDIA SOCIETY - Wir werden am 20. Dezember die Regisseurin Barbara Wallbraun mit ihrem Film UFERFRAUEN - LESBISCHES L(I)EBEN IN DER DDR begrüßen.
 

Das KLICK macht Weihnachtspause! 

Unser Kino bleibt vom 24. Dezember 2022 bis zum 01. Januar 2023 geschlossen. 

 

ALLEN BESUCHER:INNEN, FREUND:INNEN UND UNTERSTÜTZER:INNEN DES KLICK KINO WÜNSCHEN WIR SCHÖNE FEIERTAGE UND EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR

 

Euer KLICK-Kino-Team

 

P.S. Unsere Webseite aktualisieren wir Tag für Tag. Wir reservieren gern Karten für Veranstaltungen, die momentan noch nicht auf unserer Webseite im Vorverkauf zu finden sind.
Meldet Euch dafür einfach per Email unter:  kontakt@klickkino.de

 

Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG