Das KLICK im Dezember!

Liebe Freund*innen des KLICK Kinos,

 

das Dezemberprogramm ist endlich fertig! Wir haben bis zum allerletzten Moment Entscheidungen der Politik zur aktuellen Corona-Lage abgewartet, wollen aber nun den Dezember in der Hoffnung beginnen, dass das Kino weiterhin geöffnet bleiben kann. Hier erhaltet ihr nun unser Programm für die kommenden Wochen, in dem wir der aktuellen Situation zun Trotz und passend zu den kommenden Festtagen viel Spannendes, Besonderes und Außergewöhnliches zusammengestellt haben.


Den Dezember haben wir unter anderem dem aktuellen italienischen Kino gewidmet, Dank des CINEMA ITALIA Festivals und der Retrospektive an Nanni Moretti.

Wir freuen uns besonders, dass wir auch in diesem Monat wieder einige prominente Gäste begrüßen werden: Unsere Patin des Monats im Dezember ist die Schauspielerin JASMIN TABATABAI. Sie wird ausgewählte Filme aus ihrer schauspielerischen Laufbahn persönlich im KLICK Kino vorstellen. Zu sehen sind MITRA, FREMDE HAUT, FLY und BANDITS. Am Sonntag, den 12. Dezember, gibt es mit FLY und BANDITS ein Jasmin-Tabatabai-Doppelprogramm - wir freuen uns auf Euch!


Außerdem erwarten wir den "Kino King" KNUT ELSTERMANN am 8. Dezember im Klick. Er stellt am BuchMittwoch sein neuestes Werk „Im Gespräch“ vor, in dem er seine Begegnungen mit ostdeutschen Filmstars festgehalten hat . Am 16. Dezember präsentiert die Berliner Architektenkammer den Film „Zum Vergleich“ von Harun Farocki.

 

Die Ausstellung DAS KINO, DIE BZ UND DER TOD von Gerd Conradt wird noch bis Ende des Jahres in unseren Räumen gezeigt. Besuchszeit ist von 16.30 bis 20:00 Uhr. Gerd Conradt wird jeweils am 10. und am 18. Dezember um 16:30 Uhr eine extra Einführung geben, bei der er auch seinen Gedichtband IST.WAR vorstellen wird.


Zur Weihnachtszeit haben wir ein spezielles Programm für Euch: Klassiker wie BAGDAD CAFÉ (mit Marianne Sägebrecht) und DER MANN, DER VOM HIMMEL FIEL (mit David Bowie), sowie einige aktuelle, ganz besondere Filme wie Pedro Almodóvars Adaption von Jean Cocteaus THE HUMAN VOICE (mit Tilda Swinton) und den Dokumentarfilm STOLLEN. An Familienfilmen wird es an diesen besonderen Tagen auch nicht mangeln: EIN JUNGE NAMENS WEIHNACHT (in deutscher Sprache) und FAST PERFEKTE ELTERN (in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln) sorgen für Aufmunterung.


Auch am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar haben wir offen und präsentieren euch Filme - und feiern gern mit Euch Weihnachten und Silvester/Neujahr bei einem Glas Sekt.


Wir hoffen weiterhin sehr, unsere Arbeit im Dezember fortsetzen zu können. Wir wünschen Euch schon jetzt schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr!


Euer KLICK-Kino-Team

 

P.S. Unsere Webseite aktualisieren wir Tag für Tag. Wir reservieren gern Karten für Veranstaltungen, die momentan noch nicht auf unserer Webseite im Vorverkauf zu finden sind.
Meldet Euch dafür einfach per Email unter:  kontakt@klickkino.de
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG