SOUTH PACIFIC FILM FESTIVAL

Kurzfilmfestival on Tour im Sputnik und KLICK Kino

 

Mehr Infos: southpacficfilmfestival.com

 

Das South Pacific International Short Filmfestival zeigt Kurzfilme aus aller Welt. Es erfreut sich zunehmenden Anklangs und Beliebtheit.

 

Das Wunderbare eines Kurzfilmfestivals ist, dass in unter zwei Stunden eine Vielzahl verschiedener Genres gezeigt wird.Das heisst: Für jeden ist was dabei! Selbst nicht eingefleischte Kurzfilmliebhaber geniessen diese Vielfalt. Der Film “Ink and Gold” wurde zuerst beim SPISF aufgeführt und hat nun schon über 60 Auszeichnungen weltweit errungen und qualifizierte sich für die Oscar Verleihung. Zwölf internationale Juroren bewerten alle eingereichten Filme und haben die schwierige Aufgabe die Gewinner zu ermitteln. 2023 wurden über 25 internationale Kurzfilme in 6 Städten in Neuseeland gezeigt und nun kommt das Festival auch nach Berlin ins Sputnik Kino und KLICK Kino.

 

 

BUONA NOTTE,  MIO AMORE

(R.: Eva Teresa Fulco, NZL, 15 min.)

 

DEPARTURE

(R.: TakayukiYoshika, JP, 5 min.)

 

UNCLE BILL

(R.: J.E. Lang, NZL, 11 min.)

 

DEER

(R.: Piotr Smolensk, PL, 3 min.)

 

BECAUSE I’ M A TEINE

(R.: Faasulu Fepuleai, NZL, 14 min.)

 

FROM OUTER SPACE

(R.: J. E. Lang, NZL, 10 min.)

 

MECA

(R.: Ritchie Hemphili, Ryan Haché, CA, 8 min.)

 

DEATH AND MARGARET

(R.:Sam Geri, NZL, 10 min.)

 

SLOW DATING

(R.: Adam Szudrich, AUS, 8 min.)

 

INK AND GOLD

(R.: Zakea Page, NZL, 16 min.)

 

WHITE LIES

(R.: Greg Moreth, AUS, 12 min.)

 

Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG