SONNENALLEE

Spielfilm – Regie: Leander Haußmann

DE 1999, 92 Min., FSK: 6

Mit: Alexander Scheer, Katharina Thalbach

 

Der 17-jährige Michael lebt in der Sonnenallee, deren längeres Ende im Westen und deren kürzeres Ende im Osten der Stadt liegt. Michael träumt davon, ein großer Popstar zu werden. Politik ist ihm eher egal – er ist weder für das DDR-System noch wirklich dagegen. Er will die Organisation "von innen" aufmischen. Dann gibt es da noch Michaels existenzialistisch angehauchten Freund Mario, seinen Kumpel Wuschel, der durch eine RollingStones-Platte in Gefahr gerät. Sicher weiß Michael nur, dass er in Miriam verliebt ist: die wunderbare, unerreichbare Miriam. Für sie würde er alles tun.

 

Der Film gehört zu den wichtigsten Filmen der Filmographie von KATHARINA THALBACH.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG