Reine Geschmacksache

Filmreihe „40 Jahren Max Ophüls Preis“ – Gast: INGO RASPER
 

REINE GESCHMACKSACHE

Regie: Ingo Rasper (D 2007, 105’, FSK: 6)

Mit Edgar Selge, Florian Bartholomäi, Roman Knižka

Der Regisseur Ingo Rasper wird sein erster Langfilm persönlich erstellen. Der selbstbewusste Handelsvertreter Herr Zenker muss erfahren, dass seine heile Welt, in der man sich noch zwanglos über einen neuen Mercedes S-Klasse freuen konnte, schneller einstürzt, als er es wahr haben möchte. Er verliert den Führerschein, sein Sohn, der ihn als Chauffeur unterstützt, hat sein Coming Out ausgerechnet mit seinem größten Rivalen Steven, seine Frau verlässt ihn, er steht vor dem Bankrott, und schließlich landet auch noch sein Mercedes in einem Teich. Der Film, ausgezeichnet mit dem Publikumpreis, Drehbuchpreis und Nachwuchsdarstellerpreis (Florian Bartholomäi) beim Filmfestival Max Ophüls Preis 2007, wird vom Regisseur Ingo Rasper vorgestellt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG