MANN BEISST HUND

Spielfilm – Regie: Rémy Belvaux,
André Bonzel, Benoît Poelvoorde
BL 1992, 95 Min., FSK: 18, OmU

 

Diese belgische Mockumentary und Mediensatire handelt von den Serienmörder Ben. Sein Leben ist Gegenstand einer Reportage eines Filmteams, das Ben hierzu bei seiner „Arbeit“ begleitet und filmt. Der gesamte Film besteht aus Material, welches das Team aufgenommen hat. „Ein derbgeschmackloser Hieb gegen die Gewalt in den Medien: Eingelullt von schwarzen Humor der Debütfilmer, erkennt sich der Zuschauer irgendwann selbst als Voyeur. Nicht anderes war angeblich beabsichtig.“ CINEMA


Der Film gehört zu den Lieblingsfilmen von MAX RIEMELT.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG