I AM NOT YOUR NEGRO

Dokumentarfilm – Regie: Raoul Peck
USA/FR/BE/CH 2016, 93 Min., OmU, FSK: 12

 

Raoul Pecks Oscar-nominierter Film basiert auf einem Manuskript von James Baldwin (1924-1987), in dem sich der Autor
und Aktivist mit den Biografien dreier enger Freunde beschäftigt: Martin Luther King, Malcolm X und Medgar Evers. Die Erinnerungen an die drei großen Bürgerrechtler, die alle bei Attentaten ermordet wurden, verknüpft Baldwin mit einer Reflektion der eigenen, schmerzhaften Lebenserfahrung als Schwarzer in den USA.


Der WDR-Moderator und Modedesigner Sean St. Lewis wird vor dem Film eine kurze Einführung geben. Der Abend bildet den Auftakt einer regelmäßgen Reihe, die Rassismus in den Blick nimmt und in der wir Filme und Diskussionen zum Thema Diskriminierung planen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG