DER VERDINGBUB

Spielfilm – Regie: Markus Imboden
CH 2011, 107 Min., FSK: 12
Mit: Katja Riemann, Max Hubacher

 

Der Waisenjunge Max wünscht sich nichts sehnlicher, als eine richtige Familie zu haben. Als er an die Schweizer Bauernfamilie Bösiger verdingt wird, glaubt er, seinem Traum zum Greifen nahe zu sein. Doch die Pflegeeltern behandeln ihn wie einen Sklaven und deren Sohn Jakob demütigt ihn aus Eifersucht und Missgunst. Nur im Handorgelspiel findet Max Zerstreuung und schafft es, sich einen Funken Selbstachtung zu bewahren. Als eine neue Lehrerin in die Stadt kommt und auf sein Talent aufmerksam wird, setzt sie sich für ihn ein.

 

Der Film gehört zu den wichtigsten Filmen der Filmographie von KATJA RIEMANN.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG