DER KÖNIG UND ICH

Regie: Walter Lang

USA 1956, 133 Min., OmU, FSK: 12

Mit: Deborah Kerr, Yul Brynner, u.a.

Die gesittete Britin Anna Leonowens reist nach Siam, um ihre Bildung an die Kinder des örtlichen Königs weiterzugeben. Doch die gesellschaftlichen Umstände in dem asiatischen Land bereiten Anna einen Kulturschock. Sie kommt nicht gut damit zurecht, dass die ihr gegenüber gemachte Zusicherung, in einem eigenen Haus wohnen zu können nicht eingehalten wird. Außerdem hält sie wenig vom strengen Hofprotokoll sowie der abschätzigen Art, mit der sie von Premierminister Kralahome behandelt wird. Auf subtile sowie offene Art und Weise nutzt sie ihre Stellung als Hauslehrerin des Königs, um die Kinder in ihrem Sinne zu beeinflussen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG