BuchMittwoch: INGRID CAVEN

INGRID CAVEN – CHAOS? HINHÖREN, SINGEN

von Ute Cohen (Kampa Verlag)

 

Ute Cohen lebt als Schriftstellerin und Journalistin in Berlin. Ingrid Caven und Ute Cohen trafen sich in Berlin und Paris und sprachen über die wilden Siebziger, über Sex, Drugs und Rock 'n' Roll, über Dekadenz, Kokain und Champagner. Caven blickt zurück auf nächtliche Treffen mit RAF-Mitgliedern in München oder mit Mick Jagger in New York, plaudert über Religiosität und Erotik, Kunst und Politik, MeToo, Populismus und das Altern. Ein schillerndes Porträt einer Ausnahmekünstlerin. 

https://kampaverlag.ch/ingrid-caven-chaos-hinhoeren-singen/

 

Nach der Lesung wird der Musikdokumentarfilm INGRID CAVEN - MUSIQUE ET VOIX von Bertrand Bonello (FR 2012, 98 Min., OV) gezeigt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG