Architektur und Film:

LE MÉPRIS

Regie: Jean-Luc Godard

FR 1963, 102 Min., OmU, FSK: 16

Mit: Brigitte Bardot, Michel Piccoli u.a.

 

Die Architektenkammer Berlin ist wieder zu Gast beim Architekturfilmprogramm des KLICK Kinos

 

Während der Arbeit an einem Film über die Irrfahrten des Odysseus zerbricht die Ehe des Drehbuchautors Paul. Ein Film über Godards unermüdliche Selbstreflexion über das Filmemachen und die Welt des Films und zugleich ein komplexes Beziehungsdrama mit auffälliger Farbdramaturgie. Als Filmkulisse diente die Villa Casa Malaparte, die der Schriftsteller Curzio Malaparte zwischen 1938 und 1942 auf der Insel Capri auf einem vorspringenden Felsen der Punta del Massullo über dem Meer erbauen ließ. 10 Meter breit und etwa 50 Meter lang steht das zweigeschossige Gebäude mit Flachdach auf einem schwer zugänglichen Felsen 32 Meter über dem Meer.

Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG