Architektur und Film:

DER UMSETZER

Regie: Brigitte Toni Lerch & Benno Trautmann

BR 1976, 75 Min.

Mit: Klaus Jepsen, Charles Hans Vogt, u.a.

 

Die Architektenkammer Berlin ist wieder zu Gast beim Architekturfilmprogramm des KLICK Kinos

 

Die Geschichte eines alten Mannes, der zusammen mit anderen Mietern aus der gewohnten Berliner Altbauwohnung in ein Neubauviertel "umgesetzt" wird. Am Widerstand des Mannes wird deutlich, wie tief der Eingriff in lebenswichtige Wurzeln eines Menschen sein und wie weit der Druck der "Profitgeier" mit gemeinnützigem Anstrich gehen kann. Ein sehr klar und frisch inszenierter Debütfilm, der seine humane moralische Position nicht auf dem Weg ideologischer Beweisführung vermittelt, sondern unmittelbar am konkreten Geschehen mitteilt.

 

Andrea Müller aus dem Vorstand der Architektenkammer Berlin wird den Abend begleiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG