37

Regie: Puk Grasten

DK / USA 2016, 85 Min., nur auf Englisch

Mit: Samira Wiley, Maria Dizzia u.a.

 

1964 wurde die in New York lebende Kitty Genovese von Winston Moseley mehr als eine halbe Stunde lang brutal gequält, mehrfach niedergestochen, vergewaltigt und letztlich ermordet. Es wurde ermittelt, dass nicht weniger als 37 ihrer Nachbar*innen diese Bluttat mitbekommen hatten. Niemand von ihnen konnte erklären, warum sie nicht eingegriffen oder nicht einmal die Polizei gerufen hatten. Von der Polizei und der Öffentlichkeit damit konfrontiert lautete die häufigste Antwort: "Ich wollte mich nicht einmischen." Puk Grasten hat diese Geschichte bereits schon einmal im Jahre 2013 verfilmt, dies ist die Langfassung.

 

Der Film gehört zu den Lieblingsfilmen von Gitte Hænning.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG