Der Seher

Dokumentarfilm – Regie: Lars Muhl
D 2017, 103 Min.
FSK: 0

Der Seher, Calle de Montsegúr, war ein Mann mit außergewöhnlichen Begabungen: er vermochte es, Menschen, die er nie gesehen hatte, aus der Ferne zu heilen. Er konnte Gedanken lesen und bewegte sich in feinstofflichen Welten wie andere in der Realität. Lars Muhl erzählt von seiner Lehrzeit bei dem Seher in Südfrankreich und Andalusien in den Jahren 1999 - 2003. Er lädt uns ein, einzutauchen in die magische Welt dieses Heilers, seiner Arbeit mit Energien, Gedankenformen und heilsamen Farben.  Ein außergewöhnliches Abenteuer voller mystischer Offenbarungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG