DAS TEAM

Martina Klier

Martina Klier studierte Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte in München und widmete sich danach der Schauspielerei. Nach dem Studium in Genf und New York lebte sie für 10 Jahre in Rom, wo sie als Schauspielerin bei Film und Theater arbeitete. Aktuell ist sie in der Serie "Dignity" mit Devid Striesow zu sehen und in Italien im Film "La Vacanza" mit Veruschka.

 

Christos Acrivulis

Christos Acrivulis hat die Programme für viele Filmfestivals kuratiert, u.a. 10 Jahre lang für den Max Ophüls Preis. 2007 gründete er den Filmverleih missingFILMs in Berlin. Sein Hauptaugenmerkt liegt dabei auf europäischen Nachwuchsfilmen, wie z.B. "Was am Ende zählt", "Dicke Mädchen" oder "The Cakemaker". 2020 bringt missingFILMS außerdem die digitalisierte und restaurierte Fassung von 4 Klassikern von Federico Fellini ins Kino.

 

Alessandro Borrelli

Alessandro Borrelli gründete 2004 seine Produktionsgesellschaft La Sarraz Pictures mit Sitzen in Rom und Turin. Er produzierte sowohl Dokumentarfilme, wie z.B. 2015 "River Memories", als auch Spielfilme: 2011 "Seven Depths of Mercy" und 2014 "La Sapienza". 2019 produziert er den Musical-Dokumentarfilm "Sarita" in Nepal.

 

Sascha Grunow

Sascha Grunow ist seit vielen Jahren im Bereich der Gastronomie tätig. Ab 2002 hat er im Bereich Filmcatering mit der Apple Tracking Catering GmbH viele Produktionen im In und Ausland betreut. Von 2009 bis 2015 war er zudem als Partner der Berlinale für die Betreuung der akkreditierten Journalisten und Filmschaffenden zuständig.

 

Kulturspedition Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführung: Christos Acrivulis

Windscheidstr. 19

10627 Berlin

kontakt@kulturspedition.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturspedition UG